h1

Marktanalytiker und Qualitätsjournalismus

21 August, 2012

Haben Sie Sich gestern auch verwundert die Augen resp. Ohren gerieben (je nachdem, ob Sie die Nachrichten gesehen, gelesen oder gehört haben), als es hiess, Apple sei nun die wertvollste Firma der Welt. Und es damit begründet wurde, es käme nun bald das iPhone 5 und ein kleines iPad heraus?
Mal abgesehen davon, dass es sich um eine Falschmeldung handelt, denn inflationsbereinigt war IBM 1967 fast das Doppelte wert, fand ich das wirklich putzig, woher die das alles wieder wissen.
Und daher mache ich jetzt hier eine Vorhersage!
Direkt nach der nächsten Keynote, in der tatsächlich Produkte vorgestellt werden, wird der Kurs der Aktie deutlicher sinken, als gewöhnlich bei solchen Gelegenheiten.
Denn, entweder Apple stellt kein iPad-Mini vor, dann sind die Analysten total traurig und stossen verschreckt die Papiere ab, oder es gibt wirklich ein solches Gerät. Dann verkauft jeder, dem ein wenig Verstand mitgegeben wurde, weil das ein großer strategischer Fehler wäre, der die iOS-Plattform nachhaltig schädigen würde.


ein bugpit-posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: