h1

MobileMe Teil 2

9 September, 2008

Nachdem nun einige Zeit vergangen ist hat sich Apples neuer Online-Dienst normalisiert und man kann gut damit arbeiten. Auch wurde meine Testzeit nochmals verlängert, so dass ich jetzt bis in den Dezember MobileMe kostenlos nutzen kann. Das ist schon recht beachtlich.

Noch immer ist für mich die automatische Synchronisierung zwischen Mac/Weboberfläche/iPod eine der wichtigsten und nützlichsten Eigenschaften aber auch andere Funktionen habe ich inzwischen schätzen gelernt.

Die Webgalerie ist ein sehr praktisches Medium um Fotos zu veröffentlichen. So konnte ich Fotos, die ich bei der Jubiläumsfeier meiner ehemaligen Schule gemacht hatte, noch in der selben Nacht online stellen und meine ehemaligen Mitschüler darüber informieren. iPhoto nimmt einem hier den Großteil der Arbeit ab, die Aufgabe des Anwenders ist zu warten, bis die Bilder in die Galerie geladen wurden. Eine kinderleichte Angelegenheit.

Als Online-Festplatte präsentiert sich iDisk, und verhält sich unter OS X auch genau wie eine Festplatte. Natürlich sind die Zugriffszeiten nicht sonderlich schnell aber doch schon dafür geeignet, Dateien Online zu speichern und sei es nur als Sicherheitskopie. Dateien im öffentlichem Ordner können von jedermann mit einem passenden Browser herrunter geladen werden, was sehr praktisch ist, will man Dateien verteilen, die für einen eMail Versand zu groß sind. Die lästige Konfiguration eines FTP Clients entfällt, die Bedienung der iDisk ist sehr einfach.

Was für mich etwas unverständlich und auch ärgerlich ist, das Hochladen zu iDisk ist mit Safari für Windows nicht möglich. Das Apples Produkte hier nicht zusammen passen ist für den Anwender sehr ärgerlich.

Alles was MobileMe kann, können andere Dienste auch. Manche davon sogar kostenlos. Die Entscheidung MobileMe Kunden zu werden ist nicht einfach. Natürlich hat man hier alles unter einem Dach: Mail, Kontakte,Kalender und Online Festplatte mit Bildergalerie. Die Entscheidung für oder gegen MobileMe ist deshalb wohl eine Frage welche von den angebotenen Diensten man wirklich benötigt.

ein hollix posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: