h1

Pro7 und Doctor Who, mal wieder …

9 Februar, 2008

Ganz langsam entwickelt sich Pro7 zu meinem persönlichen Hass-Favoriten. Noch vor wenigen Wochen habe ich mich darüber ausgelassen, wie unpassend ich die deutsche Synchronisierung der Serie „Doctor Who“ fand. Trotzdem war ich froh, denn ich gönne auch meinen im englischen weniger bewanderten Freunden diese Serie. Selbst habe ich mir die Serie auch angesehen, denn der Doktor ist durchaus eine Serie, die man öfter sehen kann. Doch nach dem Ende der heutigen Episode traf mich fast der Schlag:

„Das war die vorerst letzte Episode von Doctor Who“

Wie bitte? Erst vor wenigen Wochen hat meine Programmzeitschrift 27 Folgen angekündigt. Das wären genau zwei Staffeln und ein Spezial. Aber das soll es jetzt nach nur sechs Episoden schon gewesen sein? Nicht, das wir uns falsch verstehen, das ist keine Pause. In diesem Fall hätte die nette Stimme von Pro7 sicherlich gesagt, „Doctor Who kehrt zurück am …“. Aber meine persönliche Erfahrung mit diesem Sender sagt mir das auf die Worte „vorerst letzten Folge“ nicht gutes folgt. Das war bisher immer so, manche Serien sind überhaupt nie wieder gekommen.

Wenn man vom Fernsehen jetzt dermaßen veralbert wird, brauchen sich die Sender nicht wundern wenn ihnen die Zuschauer weg bleiben. Wenn wir Glück haben taucht Doctor Who irgendwann im Spätprogramm nach 23 Uhr wieder auf. Dieses Schicksal haben auch schon die Top-Serien „Alias – Die Agentin“ und „Nip/Tuck“ erleiden müssen.

Da besorge ich mir meine Serien doch weiterhin auf andere Art.

ein hollix-posting

Advertisements

4 Kommentare

  1. ich bin seit den 80érn ein großer fan von dr.who gewesen,dann bekam ich vor einem jahr den tipp ,doch mal auf youtube mir ein paar alte folgen als erinnerungs auffrischung zu gemüte zu führen,beim digitalem wühlen stieß ich plötzlich auf ganz neue folgen und war sofort begeistert forschte sofort übergoogle nach ob und wer die serie in germany angeeignet hat ich mußte schallend aber bitter auflachen,als ich die unterschiedlichsten ausstrahlungstermine las,die sich gegenseitig aufhoben,da ein termin nach dem anderen bereits verstrichen war,also griff ich zum hörer um anfragen an die pro7 redaktion zu richten,da wurde mir zugesichert daß der dr.who ab1303.2008 zu sehen sein wird durch zufall erfuhr auf div. netseiten, daß die sendungen bereits im februar starten würde, hätte ich auf regelmäßige werbungen auf pro7 oder anderen sendern gewartet,hätte ich die serie komplett verpaßt, warum wurden nicht soviele trailer gezeigt, wie bei den desperated housewifes,wo man dietrailer dieser öden serie schon mitsingen kann ich bin mir sicher daß pro 7 die serie weiter ausstrahlenwird,dafür haben sie zuviel geld reingesteckt,und da der next geller ausgelaufen ist tippe ich mal, daß mit viel glück,der sendeplatz mit dr.who belegt wird ich sehe nur ein problem,daß logischerweisemit den fehlenden folgen begonnen wird,so daß neueinsteiger,die die ersten folgen aus werbetechnischen gründen verpaßt haben,die serie nicht verstehen werden,ausserdem habe ich im net gelesen, daß pro7 es gar nicht vorgesehen hatte,die 1, staffel komplett zu senden, sondern zur hälfte sowieso abbrechen wollte,da man den sendeplatz benötigte?!?!man befürchtete sogar, daß kyle xy wieder hingesetzt werden sollte.die seifenoper ne art gzsz mit einem klon sollte ja angeblich hohe quoten gehabt haben(???) naja hoffen und beten wir,daß pro7 rechtzeitig mit werbe clips für unseren doktor auch auf anderen sendern beginnen machen sie ja bei den durchdrehenden hausfrauen ja auch!!! unter schreibt einfach auf der petition gegen die absetzung von dr.who alles weitere auf der deutschen dr.whosite


  2. wenn schon, dann nur die ganz alten dr. who folgen 🙂 was hab ich früher immer davon geträumt, auch so eine telefonzelle zu bekommen 🙂

    leider zählen in deutschland quoten mehr als zufriedene fans. X serien wurden schon gekappt, weil die quoten nicht stimmten. und manche, wo man sich fragt „was denn das für quark“ laufen, laufen und laufen… 😦


  3. Ich nehme mal stark an, mit „die ganz alten Folgen“ meinst du nicht die von 1963 mit William Hartnell! Die sind noch in schwarz/weiss. Obwohl Hartnell ein wirklich guter Doctor war sehe ich keine Chance diese erste Serie jemals auf den Bildschirm zu bekommen.


  4. als ich die letzte folge sah und hab ich noch gehofft das doctor who bald wieder ins fernsehen kommt aber inzwischen habe ich die hoffnung verlohren



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: