h1

Software wird durch Hardware erst schön

25 November, 2007

Als Windows Vista angekündigt wurde, ging ein großer Aufschrei um die Welt, diese Betriebssystem würde in vielen Fälle neue Hardware benötigen. Bei mir stieß diese Empörung auf Unverständnis, war es doch schon immer Software, die mich dazu verleitet hat, neue Hardware anzuschaffen.
Meinen ersten Joystick kaufe ich mir da Wing Commander mit Tastatur unspielbar war. Ein CD-ROM Laufwerk wurde mit dem Erscheinen des Spieles Rebel Assault nötig und später folgten diverse Grafikkarten und schnellere Prozessoren. Natürlich alles der Spiele wegen. Bisher.
Aber seit einigen Wochen habe ich plötzlich Verlangen nach einer externen Firewire Festplatte. Schuld daran ist das neue Mac OS X Leopard mit seiner Backup Lösung „Time Machine“. Auch bei mir sind Sicherheitskopien ein Glücksspiel, deshalb ist eine Software, die automatisch alles sichert, geradezu ideal. Außerdem habe ich an meinem iMac noch einen Firewire Anschluss, für den ich bisher keine Verwendung gefunden habe. Die perfekten Vorraussetzungen.

Wenn Sie also durch neue Software verleitet werden neue Hardware anzuschaffen, ist das nicht ungewöhnlich.

ein hollix posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: