h1

Mac OS X 10.5 Leopard

25 November, 2007

Im Gegensatz zum meinem Mitblogger habe ich bisher überhaupt keine Probleme mit dem neuen Mac OS X 10.5 Leopard. Die Installation bzw. das Update von Tiger, verlief vollkommen unkompliziert und am Ende startete das neue System ganz normal. Seitdem habe ich keine Schwierigkeiten. Auch nach dem Update auf 10.5.1 kann ich keine Veränderung feststellen – alles funktioniert wie es sein sollte. Das System ist sehr stabil und hat bei mir inzwischen eine Uptime von drei Wochen, denn ich schalte meinen iMac nur sehr selten aus.

Von den neuen Features ist Spaces für mich am sinnvollsten. Mehrere virtuelle Bildschirme waren zwar auch unter Tiger schon durch Software von Drittanbietern möglich, aber nach meinen Erfahrungen ist die Performance von Spaces viel höher. Besonders dann wenn man viele Programme gleichzeitig geöffnet hat, hilft es sehr Ordung zu halten.

Neu ist auch Quicklook und ermöglicht eine Vorschau viele bekannter Dateiformate, wie Bilder, PDF aber auch Filme oder MP3. Ein weiteres Feature das Spaß macht.

Ebenfalls neu sind Aufgaben und Notizen in Mail. Dort sind sie genau richtig aufgehoben, denn Mail ist die von mir am meisten genutzte Anwendung. RSS-Feeds kann man übrigens jetzt auch direkt in Mail lesen, wenn man das möchte.

Optisch präsentiert sich Leopard etwas aufgeräumter und einheitlicher als Tiger. Obwohl man bei der transparenten Menüleiste und am neuen Dock sicherlich geteilter Meinung sein kann, wirkt Leopard noch etwas erwachsener als sein Vorgänger.

Wie auch bei mir war bei vielen Menschen die Aufregung und die Erwartung im Vorfeld sehr groß, aber man darf nicht vergessen, dies ist nur ein Update von 10.4 auf 10.5. Leopard ist nicht Mac OS 11! Große Innovationen sucht man vergebens, dafür viele kleine Dinge, die einem das Arbeiten und Leben mit dem Mac noch einfacher und angenehmer machen. Leopard ist kein „must have“, denn auch mit Tiger kann sehr gut arbeiten. Aber wenn man die 130 Euro für Leopard erst ein Mal investiert hat, möchte man es nicht mehr zurück.

ein hollix posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: