h1

Blockbuster

11 Juni, 2007

Wisst ihr eigentlich woher der Begriff „Blockbuster“ stammt? Als die Star Wars Filme erstmalig in die Kinos kamen, war die Menschenschlage vor der Kasse so gewaltig, das sie mehr als einen Häuserblock lang war. Also ein Blockbuster!
Dieser Definition nach sind Blockbuster also was ganz besonderes. Filme die einen immensen Erfolg hatten und die Zuschauer ewig anstehen mussten, um ihn zu sehen. Solche Filme gibt es sicher nicht viele. Trotzdem ist Pro7 inzwischen dazu über gegangen, fast jeden Film der Samstags abends gezeigt wird, als Blockbuster anzukündigen. Aufgefallen ist mir das unlängst bei dem Machwerk „Resident Evil Apocalypse“. Diese Film ein Blockbuster? Da konnte ich mich vor lachen nicht mehr halten. Ein minderwertiges Produkt wird durch ein tolles Etikett nicht besser. Also hört auf mit dem Blödsinn!

ein hollix posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: