h1

Ich wars nicht!

27 März, 2007

Man weiß, das man ein treuer Apple- User ist, wenn man bei Problemen mit einem Apple-Produkt zuerst den Fehler bei sich sucht……..

Vor einigen Wochen habe ich meine Krümmelschublade gesäubert.
Ich habe mir viel Zeit damit gelassen, denn es sollte gründlich werden und sich auch lohnen.
Hat es dann auch. Bis auf einige Rückstände hinter der Vorderkante sieht sie wieder richtig gut aus.
Aber dann viel mir allmählich auf, dass die Auswurftaste länger und mit mehr Nachdruck betätigt werden musste. „Mist“ dachte ich. „Jetzt habe ich mir soviel Mühe gegeben und das kommt dabei raus. Wie gut, dass es nicht das E getroffen hat…“.
Und was muss ich jetzt lesen: Das ist gar kein Fehler! Das ist ein Feature des letzten OS-Updates, um versehentliches Auswerfen zu verhindern.
Eigentlich eine gute Idee, aber ich würde es gerne konfigurieren können.


ein bugpit-posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: