h1

Nicht die Trolle füttern!

20 März, 2007

Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, habe ich verschieden Newsfeeds, die ich täglich lese. Einige davon sind deutsch, einige englisch. Manche gut, andere weniger gut. Aber man bleibt informiert.

Was ich mir aber ganz schnell abgewöhnt habe: Die Kommentare zu den Artikeln zu lesen!

Was dort teilweise verbrochen wird, ist so schlimm, dass ich es hier nicht zitieren will. Pubertäres Geschreibsel mischt sich mit Halbwahrheiten, so dass es ein Wunder ist, dass einem nicht die Fingernägel abplatzen! Microsoft ist sowieso die Wurzel allen Übels und Linux das einzig wahre Betriebsystem. Selbst Apple User sind fehlgeleitet und folgen Steve Jobs wie einem neuen Messias!

Das Merkwürdige aber ist, solche extremen Aussagen findet man nur in Kommentaren zu Nachrichten. Ich kenne keine Webseite oder Blog wo in ähnlicher Weise über Dinge hergezogen wird. Ist vielleicht zu aufwändig. Vielleicht liegt es auch daran, das man dann einen Schritt aus der Anonymität machen muss.

Offensichtlich ist es einfacher „ist alles s*****“ zu sagen, wenn niemand weiss wer man ist.

Ein hollix-posting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: