h1

Es passt noch nicht so ganz

21 Februar, 2007

Eine Bemerkung gleich vorweg: Windows Vista mit nur 512MB Hauptspeicher zu betreiben ist nicht wirklich eine gute Idee.

Auch sonst gestaltet sich das Einrichten von Vista etwas … naja, gewöhnungsbedürftig. Bei einem Entwickler wie mir war der erste Griff natürlich zu den Visual Studio 2005 CDs. Die Installation verlief problemlos, beim Start allerdings wurde mir mitgeteilt, es gäbe hier ein bekanntes Problem mit Windows Vista. Ich wurde gleich auf eine Onlineseite verwiesen, die mir weitere Informationen geben sollte. Tat sie auch: Service Pack für das Visual Studio installieren. Das ist sicherlich generell eine gute Idee, funktionierte nur leider nicht. Die Sprache war schuld. Deutsches Programm mit englischem Service Pack funktioniert nicht. Deutsches Service Pack? Fehlanzeige! Alternative Lösung: Visual Studio mit Administrator Rechten ausführen. Ok, na gut, damit kann man erstmal leben.

Natürlich programmiert ein Entwickler heut zu Tage nicht nur für den PC, sondern auch fürs Mobiltelefon. Also erst einmal Windows Mobile SDK für Pocket PC installieren. Dieser Installer war nun der Meinung zuvor Active Sync zu installieren wäre eine gute Sache. Ich stimmte zu, brach die Installation ab und begann Active Sync zu installieren. Nun sagte mir ein Mitteilungsfenster bei Vista wäre Active Sync nicht mehr aktuell, dafür gäbe es jetzt war anderes, dessen Namen ich aber vergessen haben. Also wieder zurück zur Installation des Pocket PC SDK. Die funktionierte jetzt ganz unkompliziert und die Telefonemulatoren arbeiteten fehlerlos.

Ein Posting von hollix

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: