h1

Card Space

13 Februar, 2007

Einfach ausgedrückt ist Card Space ein System zu Verwaltung von Passwörtern und digitalen Identitäten. Hierbei werden Login Informationen für Webseiten in sogenannten „Cards“ verschlüsselt gespeichert und können später für erneutes Login wieder vorgelegt werden. Auch ist es Möglich, das man Cards von einem Anbieter bekommt bei dem man zuvor seine Identität auf anderem Wege, z.B. Post-Ident-Verfahren, bestätigt hat. Für mich klingt das alles sehr Sinnvoll, auch weil Card Space kein Microsoft Alleingang ist. So gibt es Card Space Module für den Apache Webserver und für Firefox als Browser.
Wie sicher Card Space wirklich ist wird die Zukunft zeigen, für mich klingt das ganze System aber nach einer großen Herausforderung für böse Menschen.

Ein Posting von hollix

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: