h1

Die Mighty Mouse reinigen

13 Dezember, 2006

Schon öfter habe ich mich darüber gewundert, wie viele Menschen Apples Mighty Mouse nicht mögen.
Ein wichtiger Grund hierfür scheint ihre Schmutzanfälligkeit gepaart mit sehr schwieriger Reinigung zu sein.
Obwohl meine MM nun schon 14 Monate alt ist, hatte ich noch nie grössere Probleme. Als einziges Pflegemittel setze ich gelegentlich meinen angefeuchteten Finger ein.
Trotzdem kriege ich jedesmal einen Schrecken, wenns hakelt, weil die einzige Alternative zum Neukauf bisher eine grosse Operation gewesen ist.
Das hat sich jetzt geändert, wie man hier lesen kann.
Und wieder frage ich mich: Warum bin ich nicht selbst darauf gekommen?


ein bugpit-posting

Advertisements

2 Kommentare

  1. Gute Sache, ich hoffe es funktioniert auch bei mir denn der Scrollball ist wirklich die einzige Schwachstelle der Maus.


  2. Ich musste das noch nicht ausprobieren, weil für mich bisher diese http://www.spreeblick.com/2006/03/27/wie-man-die-mighty-mouse-reinigt/ Anleitung genügt hat.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: